Aufbaukurs 2
Spezielle Ladegüter


Voraussetzung um an diesem Aufbaukurs teilnehmen zu können, ist der Besitz des VDI-Ausbildungsnachweises.
Der Teilnehmer muss das 2-tägige VDI Ladungssicherungsseminar absolviert haben.

Langholz.jpg - 1010.74 KB

Kursinhalt:
- Langgut (Baumstämme
- Flachgut
- Güter in Rollenform
- Einzelgüter
- Stückgüter
- Schüttgüter
- Fahrzeugtransporte
- Getränketransporte

Kursziele:
- Kennen der Sicherungsmethoden der unterschiedlichen Ladegüter
- In der Lage sein, die Ladungssicherungsmittel und Hilfsmittel zu bestimmen

Kursdaten:

Freitag, 15. Juni 2018
 

Kursdauer: 08.00 - 17.00 Uhr
   
Kursort: 9016 St. Gallen, Areal Emil Egger AG
   
Kurskosten: Fr. 310.-- pro Person
inkl. Pausenverpflegung, Mittagessen, Getränke, Schulungsunterlagen
   
Teilnehmer: max. 12 Teilnehmer
   
Kurse für Firmen: Gerne führen wir diesen Aufbaukurs auch direkt bei Ihnen im Betrieb durch
Kontaktieren Sie uns unverbindlich für eine Offerte.
   
Anrechenbar an CZV 7 Stunden (Registraturgebühren Fr. 15.--)
 

 

 zur Anmeldung